Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Über den Gewerbeverein Bergen-Enkheim e.V.

Der Gewerbeverein Bergen-Enkheim e. V. setzt sich für die Interessen der Gewerbetreibenden, der Freiberufler, der Handwerker, der Industrie und der Dienstleistungsbetriebe in Bergen-Enkheim auf die verschiedenste Art und Weise ein

  1. In erster Linie ist es die Erhaltung und Sicherung der Existenz der Betriebe und der damit  verbundenen Arbeitsplätze.
  2. Die Erhaltung der individuellen Betriebe als Gegensatz zu den Großeinkaufszentren in Bergen-Enkheim und Umgebung.
  3. Stärkung der Kleinbetriebe am Markt Bergen-Enkheim gegenüber den Großbetrieben
    (z. B. Factoryoutlet Center u.ä.).

  4. Durchführung von verkaufsfördernden Veranstaltungen (Gewerbeschau, Straßenfeste, wie Weihnachtsmarkt, Triebstraßenfest usw.)

  5. Bekanntmachung der einzelnen Betriebe in der Bevölkerung (was bietet der einzelne Betrieb und wo befindet er sich) durch den Werbeausschuss, kostengünstige Werbung in der monatlich aktuellen Ausgabe der Gewerbevereins-Zeitung (Auflage ca. 9.000 Stück), hier sind auch kostengünstige Beilagen möglich.

  6. Kostenfreier Eintrag aller Gewerbevereins-Mitglieder im Einkaufsführer Bergen- Enkheim (Auflage z. Zt. ca. 5.000 Stück, die kostenfrei an Bergen-Enkheimer Bürger/innen und Kunden/Kundinnen verteilt werden bzw. in Gewerbebetrieben zur Mitnahme ausliegen). Hier sind weiterhin werbewirksame Inserate möglich, die lange in den Haushalten verweilen.

  7. Mitglieder der Gewerbevereins bezahlen verbilligte Preise bei Inseraten in der vereinseigenen Zeitung und dem Veranstaltungskalender des Vereinsringes.

  8. Spezielle Angebote für Mitglieder des Gewerbevereins.

  9. Preisvorteile bei Teilnahme an Veranstaltungen des Gewerbevereins, z. B. niedrigere Standgebühren bei Straßenfesten und Gewerbeschauen gegenüber externen Ausstellern.

  10. Austausch von Problemen mit erfahrenen Kollegen am vierteljährlichen Stammtisch.

  11. Regelmäßige, schriftliche Informationen über das Marktgeschehen in Bergen-Enkheim.

  12. Schriftliche Informationen über Steuer- und Gesetzesänderungen.

  13. Vertretung der Interessen der Gewerbetreibenden im Ortsbeirat und gegenüber der Stadt Frankfurt am Main.

  14. Verstärkung der Aktivitäten des Gewerbevereins Bergen-Enkheim.

  15. Verbesserung der Rahmenbedingungen (Gewerbesteuer, Parkplatzsituation, etc.) für die Gewerbetreibenden in Bergen-Enkheim. Bei den sich ständig verändernden Markt- und Rahmenbedingungen ist die Zugehörigkeit zu einem starken, aktiven Gewerbeverein schon fast eine Existenzfrage für jeden von uns ! Speziell die Entwicklung des Marktes Bergen-Enkheim kann uns nicht gleichgültig sein!