Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Kostenfreie Informationsveranstaltung für den Einzelhandel

Kostenfreie Informationsveranstaltung für den Einzelhandel

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Frankfurter Einzelhandels,

 

es ist kein Geheimnis, dass Weihnachten auch in diesem Jahr wieder überraschend

vor der Tür stehen wird.

Das möchten wir zum Anlass nehmen, Sie bestmöglich auf diese Zeit vorzubereiten

und mit Ihnen gemeinsam zu prüfen, welche Maßnahmen Sie treffen können, um

sich und Ihre Kunden vor Diebstahlsdelikten zu schützen. Denn vor allem in vollen

Geschäften und Fußgängerzonen haben Diebe in der Vorweihnachtszeit ein leichtes

Spiel.

Ladendiebstähle verursachen im deutschen Einzelhandel jährlich Schäden in Milliardenhöhe.

Wir möchten Ihnen aufzeigen wie Sie frühzeitig einen Ladendieb erkennen und geeignete

Maßnahmen ergreifen können, um einen Diebstahl zu verhindern.

Hierzu lädt das Polizeipräsidium Frankfurt am Main, gemeinsam mit dem Handelsverband

und der IHK zu einer Informationsveranstaltung in die Räumlichkeiten der

Villa Manskopf ein.

 

Am Donnerstag, den 24.10.2019, findet zwischen 10:00 Uhr und 13:30 Uhr die Veranstaltung

in der Villa Manskopf, Flughafenstraße 4, 60528 Frankfurt, Erdgeschoss,

Raum EG 6 statt.

 

Innerhalb eines Zeitraums von bis zu dreieinhalb Stunden werden Arbeitsweisen und

Tricks der Diebe dargestellt.

 

Ihnen und Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sollen Möglichkeit aufgezeigt werden,

wie Sie mit geringem Aufwand und geschultem Auge kriminelle Aktivitäten erkennen

und verhindern können.

Ferner möchten wir Ihnen einige Tipps und Tricks vorstellen, die das Arbeitsfeld für

Täter unattraktiv machen.

Die Einladung richtet sich in erster Linie an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem

Bereich Verkauf.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Wir bitten daher um namentliche Meldung unter Angabe der Geschäftszugehörigkeit

per Mail bis Montag, den 07.10.2019 an das Postfach e43.ppffm@polizei.hessen.de.

 

Der Parkraum rund um die Villa Manskopf ist beschränkt. Bitte nutzen Sie öffentliche

Verkehrsmittel.